Das war die Adventure Ride Competition 2020

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Die Adventure Ride Competition ist eine einmalige Gelegenheit für Enduro Fahrer, mit dem eigenen Motorrad abseits der glattgeleckten Teerstraße zu fahren und ihr Offroad-Können und das Beherrschen des eigenen Bikes auf die Probe zu stellen. Der Enduropark Meltewitz in Sachsen bietet unzählige Streckenprofile wie Waldwege, Sandpisten und Gefälle und damit auch vielseitige Herausforderungen.

Vom 09. – 12. Juli war es dann soweit: 90 Enduro Fans haben sich für den Wettbewerb angemeldet und in insgesamt 16 Übungen ihr Können unter Beweis gestellt. Mit dabei waren natürlich zahlreiche BMW GS aber auch KTM, Yamaha, Triumph und weitere bekannte Marken.

Mit Triumph Deutschland mit Betreuung durch die 2-Rad-Crew und Motorradsafari.com live dabei waren auch wir erstmals mit einem eigenen Stand vertreten und haben bei den verschiedenen Übungen mitgeholfen. Dabei sind so einige schöne Momentaufnahmen entstanden, die wir euch hier gerne präsentieren möchten.

Das Enduro Action Team bietet seit Jahren Fahrtrainings an – und bereitet damit Enduro und Offroad Fans auf das eigene Abenteuer vor.

Der Großteil unserer Bilder ist von der Fahrübung 1.2: „The Tiger in the Jungle“. Hier ging es darum, in einer vorgegebenen Zeit eine Waldstrecke mit der eigenen Enduro abzufahren. Dabei gab es knifflige und enge Kurven mit stellenweise tiefen Sandpassagen.

Fotos: Manuel Will & www.pictureboss.de

Der Streckenmeister bei der Auswertung: Alle sind gespannt auf das Ergebnis.

2-facher Supermoto-Weltmeister und Instruktor Bernd Hiemer leitet eine der Gruppen.

Manuel beim Fotografieren, Klinge beim Koordinieren

Wir danken dem Enduro Action Team, dass wir von Motorrad Safari dabei sein durften und allen Teilnehmern der Adventure Ride Competition. Wir freuen uns bereits auf die nächste ARC!

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit anderen Bikern und Freunden.

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Scroll to Top

Erstelle deinen Reiseplan mit uns

Du kannst uns auch direkt eine E-Mail senden